Kurbelgehäuse

Kurbelgehäuse
karteris statusas T sritis Energetika apibrėžtis Dėžės formos nejudama mašinos ar mechanizmo, vidaus degimo variklio, pavaros dalis, atstojanti dangtį ar atramą. Apatinė karterio dalis gali būti alyvos ar kito skysčio talpykla. atitikmenys: angl. crankcase vok. Kurbelgehäuse, n; Kurbelkasten, m rus. картер, m; кожух двигателя, m pranc. carter, m

Aiškinamasis šiluminės ir branduolinės technikos terminų žodynas - Kauno technologijos universitetas. – Kaunas: Technologija. . 2004.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Kurbelgehäuse — mit eingegossenen Zylindern eines BMW Reihensechszylindermotors Das Kurbelgehäuse bildet als Lagerung der Kurbelwelle ein wichtiges Teil von Verbrennungsmotoren. Je nach Hersteller unterscheidet sich die Definition des Kurbelgehäuses und wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Kurbelgehäuse — Kurbelgehäuse,   bei Kolbenmaschinen das Gehäuse, das die Kurbelwelle mit ihrer Lagerung aufnimmt. Bei kleinen Motoren ist das Kurbelgehäuse mit den Zylindern zu einem Zylinderkurbelgehäuse vereinigt. Kurbelgehäuse können aus Gusseisen mit… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Deutz-Motoren — Luftgekühlter Deutz Motor in einem Magirus Deutz Lastwagen Deutz Motor …   Deutsch Wikipedia

  • Kurbelgehäuseentlüftung — Bei Verbrennungsmotoren treten im Kurbelgehäuse grundsätzlich Blow By Gase auf. Da das Kurbelgehäuse mit den Anbauteilen (Zylinderkopf, Ölwanne usw.) einen geschlossenen Raum bildet, würde ohne eine Entlüftung der Druck im Kurbelgehäuse stetig… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweitaktmotor — Schematische Darstellung eines Otto Zweitaktmotors mit Vorverdichtungsventil am Kurbelgehäuse Ein Zweitaktmotor ist ein Kolben Verbrennungsmotor, der für den thermodynamischen Kreisprozess im Gegensatz zum Viertaktmotor mit vier Takten nur die… …   Deutsch Wikipedia

  • Spülverlust — Schematische Darstellung des Ottozweitaktprozesses Ein Zweitaktmotor ist ein Verbrennungsmotor, üblicherweise in der Bauart als Hubkolbenmotor, der für den thermodynamischen Kreisprozess im Gegensatz zum Viertaktmotor nur eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweitakt — Schematische Darstellung des Ottozweitaktprozesses Ein Zweitaktmotor ist ein Verbrennungsmotor, üblicherweise in der Bauart als Hubkolbenmotor, der für den thermodynamischen Kreisprozess im Gegensatz zum Viertaktmotor nur eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweitakt-Motor — Schematische Darstellung des Ottozweitaktprozesses Ein Zweitaktmotor ist ein Verbrennungsmotor, üblicherweise in der Bauart als Hubkolbenmotor, der für den thermodynamischen Kreisprozess im Gegensatz zum Viertaktmotor nur eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweitakter — Schematische Darstellung des Ottozweitaktprozesses Ein Zweitaktmotor ist ein Verbrennungsmotor, üblicherweise in der Bauart als Hubkolbenmotor, der für den thermodynamischen Kreisprozess im Gegensatz zum Viertaktmotor nur eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Ladungswechsel — Der Ladungswechsel umfasst die Takte 1 (Ansaugen) und 4 (Ausschieben) Als Ladungswechsel wird das Austauschen des Arbeitsmediums in intermittierend arbeitenden Verdrängermaschinen bezeichnet. Wichtigste Vertreter sind Motoren mit innerer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”